Gemüsegärtner_in gesucht!

Gemüsegärtner_in gesucht!

Die bio-vegane SoLaWi – Guter Grund sucht für den Produktionsstandort in 61200 Wölfersheim zum 01.03.2022 zwei Gemüsegärtner_innen (m/w/d)
→ 1x Teilzeit (50% oder Midijob) & 1x 450€-Job

Unser Verein hat das Ziel, ökologischen und tierfreundlichen Anbau solidarisch zu unterstützen. Seit zwei Jahren betreiben wir am Standort Wölfersheim ökologischen Gemüsebau auf ca. 1 ha, und versorgen damit 100 Mitgliedshaushalte in Frankfurt und Wölfersheim. Ab 2022 arbeiten wir darüber hinaus nach biointensiven und regenerativen Prinzipien – angelehnt an das Market-Gardening-Konzept haben wir Dauerbeete angelegt, auf denen sich Gemüsekulturen und Gründüngung abwechseln. Wir arbeiten mit einer BCS-Einachsfräse und –mulcher, sowie Handgeräten. Ab der kommenden Saison wollen wir verstärkt mit Mulchsystem arbeiten. Wir freuen uns über Kolleg*innen, die Begeisterung für diese Themen mitbringen, und hier Erfahrung sammeln wollen oder schon mitbringen! Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine Gemüsegärtner_in in Teilzeit (50% oder Midijob) und eine_n Mitarbeiter_in auf 450 Euro-Basis.

Deine Aufgaben:

  • Verantwortung über den Gemüseanbau im Freiland und Gewächshaus
  • Schonende Bodenbearbeitung, Saat-/Pflanzbeetbereitung, Düngung,
  • Sä- und Pflanzarbeiten, Hack- und Pflegearbeiten im Freiland und Gewächshaus,
  • Ernte- und Aufbereitung,
  • Planung der Ernteanteile,
  • Auslieferung der Ernte per Lieferwagen.

Wir wünschen uns:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Gemüsegärtner_in idealerweise mit Berufserfahrung,
  • Leidenschaft für den Bioanbau,
  • die Fähigkeit zum eigenverantwortlichen & selbstständigen Planen und Arbeiten,
  • Kooperations- und Teamfähigkeit,
  • Bereitschaft zur Anpassung an saisonale Arbeitszeiten,
  • Besitz Führerschein Klasse B sowie idealerweise Erfahrung im Umgang mit gärtnerischen Maschinen.

Wir bieten einen Brutto-Stundenlohn von 16,73€ für 50% Teilzeit bzw. 12,74€ für den 450€-Job sowie ein gemeinschaftliches Arbeiten im Team auf Augenhöhe. Der Arbeitsvertrag ist  auf ein Jahr befristet. Eine Verlängerung wird angestrebt.

Wir freuen uns über schriftliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (als PDF) idealerweise bis zum 31.01.2022 an info@solawi-gutergrund.de. Jegliche personenbezogene Daten werden gemäß unserer Datenschutzordnung (https://www.solawi-gutergrund.de/datenschutzordnung/) vertraulich behandelt.